FIS Ski European Cup

16. Dezember 2017

FIS Alpine Ski European Cup M/W - Kronplatz

Die Auflage 2017 des FIS Ski Europacuprennens am Kronplatz am 16. Dezember, wird wieder im Zeichen des Spektakels sein. 

Die Formel des Nacht-Parallel-Riesentorlaufs wurde bestätigt, Herren als auch die Skidamen wieder an den Start gehen.

Die Europacupdirektoren der Herren und Damen Peter Gerdol und Janez Flerè haben sich stark darum bemüht, dieses wichtige Europacuprennen, das als „City Event“ ausgetragen wird, erneut in die Saisonplanung nehmen zu dürfen und wurden dabei vom örtlichen Organisationskomitee Al Plan Events unterstützt. Im Europacup wird nicht nur Spannung geboten, sondern es werden auch die jungen Rohdiamanten des Skirennsports geschliffen, um später als Champions im Weltcup Erfolge zu sammeln.

Auch für 2017 wurde auf die Formel des Parallel-Nachtriesentorlaufes mit Doppelfahrt gesetzt, während am Vormittag ein FIS-Qualifikationsslalom stattfinden wird. Auf dem Programm steht das Qualifikationsrennen ab 9.30 h auf der Piste Erta, während das Parallelrennen ab ca. 15.30 h auf der Cianross-Piste von St. Vigil in Enneberg stattfinden wird. 

FIS Ski European Cup Gallery

FIS Ski European Cup 2016 Video