BIKE & FREERIDE Kronplatz

Der Kronplatz gilt nicht nur im Winter als DER Treffpunkt für Sportbegeisterte und Outdoor-Freaks - zahlreiche Freeride-Möglichkeitenmachen den Kronplatz auch im Sommer zum Treffpunkt für sportlich Aktive.

Gleich 4 Strecken stehen Freeridern zur Verfügung: eine einfache bis mittelschwere Streckezwei mit mittlerem Schwierigkeitsgrad und eine schwierige Strecke für Freeride-Profis. Für eine adrenalinreiche Abfahrt ist also gesorgt! 

Let’s rock! 

 

Wer sich auf dem Bike noch nicht ganz sicher fühlt, kann einen der qualifizierten Freeride-Guides buchen. In zahlreichen Verleihen rund um den Kronplatz können Bikes und passende Schutzausrüstung ausgeliehen werden.

Der Aufstieg erfolgt jeweils über eine der Kabinenbahnen an den Talstationen in Reischach, Olang, am Furkelpass und in St. Vigil in Enneberg.

Bike & Freeride Trails

Herrnsteig: 8 km, schwer, Kabinenbahn Kronplatz 2000, Abfahrt nach Reischach

Furcia: 4,7 km, mittel, Kabinenbahn Ruis, Abfahrt zum Furkelpass

Piz de Plaies: 3,8 km, mittel, Kabinenbahn Piz de Plaies, Abfahrt nach St. Vigil im Enneberg

Gassl: 8,6 km, einfach-mittel, Kabinenbahn Olang 1+2

Korer Trail:  900 m, schwer, Talstation Reischach

Andreas Trail: 906 m, schwer, Talstation Reischach

Skills Park Cir: Übungspark, Kabinenbahn Piz de Plaies

Hauptsponsoren