24. April 2020

Der Präsident der Olanger Seilbahnen AG - Prugger Matthias bestätgit, dass trotz der ungewissen Lage, am Bau der Seilbahn Olang 1+2 festgehalten wird.

 

 

 

29. April 2020

Das Förderseil der Kabinenbahn Olang 1+2 wurde durchtrennt und gibt somit den symbolischen Startschuss zu den Demontagearbeiten an der Tal- und Mittelstation.

 

18 Mai 2020

Durch die gute Wetterlage konnten nun endlich auch die Arbeiten an der Bergstation beginnen.

 

29. Juni 2020

Nach 61 Tagen Bauzeit wurden die Berg-, Mittel- und Talstation abgerissen. Mittlerweile wird schon an den neuen Stationen gebaut.

Hauptsponsoren