corona-richtlinien winter 2020/21

Du willst Menschenmassen vermeiden, Abstand halten und somit zum Schutz der Gesundheit aller beitragen?

Dann bist Du bei uns genau richtig! Wir sind ein kleiner Dorf-Skilift, wo lange Warteschlangen sowohl beim Lift als auch bei der Skihütte vermieden werden können. Nicht nur vor dem Skilift, sondern auch während der Bergfahrt, kann der Mindestabstand eingehalten werden. Die Skiliftbügel sind jeweils mehr als einen Meter voneinander entfernt.

Diese Wintersaison wird zwar anders als gewohnt, dennoch sind wir überzeugt, dass Du erholsame und erlebnisreiche Skitage bei uns haben wirst. Um Dir einen sicheren Aufenthalt in der Wintersaison 2020/21 gewährleisten zu können, haben wir die wichtigsten Informationen und Maßnahmen bezüglich dem SARS-CoV-2-Virus zusammengefasst.

Es ist wichtig, dass die geltenden Maßnahmen von den Gästen eingehalten werden, um die Gesundheit aller zu schützen. Deshalb appellieren wir auch an Ihre Solidarität und Eigenverantwortung.  

mindestabstand

Der Mindestabstand von einem Meter muss eingehalten werden.

Wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

 

 

 

 

 

mund-nasen-schutz

Wenn der Mindestabstand von einem Meter nicht eingehalten werden kann, dann muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. 

 

 

 

 

 

 

allgemeine hygieneregeln

Die Hände sollen oft und grümdlich gewaschen werden und regelmäßig desinfiziert werden.

An der Kasse steht Ihnen ein Desinfektionsmittelspender zur Verfügung. 

 

 

 

 

 

skilift

Der Schlepplift bietet den Vorteil, dass sich Gäste bei der Bergfahrt in keiner Kabine, sondern in der frischen Luft befinden und der Mindestabstand automatisch eingehalten werden kann. 

Dennoch muss im Zugangsbereich zum Lift ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Alle Mitarbeiter tragen einen Mund-Nasen-Schutz und werden auf Corona-Virus-Richtlinien geschult. Die Liftanlage wird regelmäßig gereinigt und desinfiziert.

hütte

Auf der Terrasse unserer Skihütte und in der Skihütte selbst, muss der Mindestabstand zu fremden Personen eingehalten werden. Wenn dies nicht möglich ist, dann muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. 

Die Skihütte und die Toiletten werden regelmäßig und gründlich desinfiziert. Alle Mitarbeiter tragen einen Mund-Nasen-Schutz und werden auf Corona-Virus-Richtlinien geschult.