1. Event: 

Der KRONPLATZKING findet am 21. Juli 2019 statt.

2. Eigenschaft:
Der KRONPLATZKING ist ein Point-to-Point Mountainbike-Marathon für Rennsportler und Amateure. Die Teilnahme ist nur mit Mountainbikes ohne Elektromotor oder mit anderen, trittunterstützenden Hilfsmitteln zugelassen.

3. Start:
08:00 Uhr in St. Vigil in Enneberg (Bz), I-39030 Italy
Im ersten Startblock starten die Biker der Kategorien Elite und Under 23 M/F, sowie eingeladene Teilnehmer.
In den weiteren Startblöcken starten alle anderen, Reihung laut Anmeldungseingang mit erfolgter Zahlung der Teilnahmegebühr.
Alle Frauen hingegen dürfen sich ihre Startbox frei wählen.

4. Strecken: 
Der Wettkampf verläuft auf 2 Rennstrecken:
• KINGMarathon  – long distance,  81 km und 3.310 Höhenmeter und  
• PRINCEClassic   –  short distance, 50 km und 2.150 Höhenmeter. 

5. Teilnahmeberechtigung:
Es dürfen alle F.C.I. und UCI-Lizenz-Inhaber an diesem Rennen teilnehmen, ebenso alle Lizenzinhaber der vom CONI anerkannten Vereinigungen (ACSI, CSI, UISP,CSAIN, US ACLI). 
• Teilnehmer der  KINGMarathon – long distance,  müssen mindestens im achtzehnten Lebensjahr sein. 
• Teilnehmer der PRINCEClassic – short distance, müssen mindestens das 16. Lebensjahr vollendet haben.
• Teilnehmer der Elite/U23-Kategorien M/F sind nur in der KINGMarathon - long distance zugelassen.

Alle Teilnehmer müssen bei der Startnummerausgabe ein gültiges sportärztliches Zeugnis vorweisen.
Teilnehmer, die keine Fahrerlizenz besitzen starten in den Hobbykategorien, müssen aber trotzdem in Besitz eines gültigen sportärztlichen Zeugnisses sein, das zum Abholen der Startnummer erforderlich ist. Es werden keine Eigenerklärungen akzeptiert.
Download Vorlage für sportärztliches Zeugnis HIER KLICKEN

6. Kategorien:

KINGMarathon – long distance ( 81Km – Hm 3.310 ) 

Mit Fahrerlizenz

   

HERREN

OPEN Elite + Under 23

Jg. 1900 - 2000

Elite Sport

Jg. 1900 - 2000

MASTER 1

Jg. 1985 - 1989

MASTER 2

Jg. 1980 - 1984

MASTER 3

Jg. 1975 - 1979

MASTER 4

Jg. 1970 - 1974

MASTER 5

Jg. 1965 - 1969

MASTER 6

Jg. 1960 - 1964

MASTER 7

Jg. 1900 - 1959

   

FRAUEN

OPEN Elite + Under 23

Jg. 1900 - 2000

Elite Sport 19-29

Jg. 1990 - 2000

MASTER WOMEN 30+

Jg. 1990 - 1989

 

Ohne Fahrerlizenz

   

HERREN

HOBBY 2 (18-29)

Jg. 1990 - 2001

HOBBY 3 (30-45)

Jg. 1974 - 1989

HOBBY 4 (46+)

Jg. 1900 - 1973

FRAUEN

HOBBY 2 (18-29)

Jg. 1990 - 2001

HOBBY 3 (30-45)

Jg. 1974 - 1989

HOBBY 4 (46+)

Jg. 1900 - 1973

 

 

 

 

 

 

 
   

TANDEM 

81 km King Marathon: 18+

 

 

 

PRINCEClassic - short distance 50 km - 2.150 Hm

Mit Fahrerlizenz

HERREN

Junioren Men  17-18

Jg. 2001 - 2002

SPORTSMEN 19-29

Jg. 1990 - 2000

MASTER 1 30-34

Jg. 1985 - 1989

MASTER 2 35-39

Jg. 1980 - 1984

MASTER 3 44-44

Jg. 1975 - 1979

MASTER 4 45-49

Jg. 1970 - 1974

MASTER 5 50-54

Jg. 1965 - 1969

MASTER 6 55-54

Jg. 1960 - 1964

MASTER 7 54-60

Jg. 1900 - 1959

 

 

 

 

 

 

 

 

FRAUEN

Junioren Women 17-18

Jg. 2001 - 2002

SPORTSWOMEN 19-29

Jg. 1990 - 2000

MASTER WOMEN 30+

Jg. 1985 - 1989

   

Ohne Fahrerlizenz

HERREN

HOBBY 1 (16 vollendet - 17)

Jg. 2002 - 2003

HOBBY 2 (18-19)

Jg. 1990 - 2001

HOBBY 3 (30-45)

Jg. 1974 - 1989

HOBBY 4 (46+)

Jg. 1990 - 1973

FRAUEN

HOBBY 1 (16 vollendet - 17)

Jg. 2002 - 2003

HOBBY 2 (18-29)

Jg. 1990 - 2001

HOBBY 3 (30-45)

Jg. 1974 - 1989

HOBBY 4 (46+)

Jg. 1900 - 1973

 

TANDEM 

50 km Prince Classic: 16+

 

7. Anmeldung: - ONLINE ANMELDUNG GESCHLOSSEN -
Die Anmeldung startet am 01.10.2018 um 8:00 Uhr und ist bis zum 21.Juli 2019 um 07:00 Uhr möglich, bzw. bis zum Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl von 800 Startern. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online über unsere Website www.kronplatzking.com. Auf unserer Website wird auch die Starterliste veröffentlicht, welche fast täglich upgedatet wird; dort können alle Teilnehmer kontrollieren, ob ihre Anmeldung rechtmäßig eingegangen ist. Anmeldungen vor Ort sind am 20.07.2019 und 21.07.2019 bis 07:00 Uhr möglich, sollten noch freie Startplätze vorhanden sein. Radsportler mit FCI-Fahrerlizenz melden sich zuerst bei Datasport und nachträglich über den fattore K (FCI-Anmeldeportal) an. Anmeldungen, deren Zahlung der Einschreibegebühr nicht innerhalb von 10 Tagen erfolgt, werden annulliert.
Kodexe Fattore K:
KING Marathon 81 km ID 

PRINCE Classic 50 km ID 

8. Teilnahmegebühren: 

  • 01/10/18 bis 31/12/18   65€
  • 01/01/19 bis 30/06/19   70€
  • 01/07/18 bis 16/07/19   75€
  • 17/07/18 bis 21/07/19   85€

Leistungen:
Leistungen, die in der Teilnahmegebühr einbegriffen sind:
• Personalisierte Startnummer
• Zeitmessungs-Chip Datasport
• Transport der Bekleidung des Teilnehmers vom Start (St.Vigil) zum Ziel (Kronplatz)
• Verpflegung während des Rennens entlang der Strecke und im Ziel 
• Starterpaket mit Teilnehmergeschenk
• Infos, Rangliste per SMS/E-Mail 
• Gutschein für die Pasta-Party nach dem Rennen
• 1 Gratis-Tageskarte für den Rennteilnehmer für die Aufstiegsanlagen auf den Kronplatz mit den Aufstiegsanlagen am Wettkampftag 
• 1 Gratis-Tageskarte für 1 Begleitperson für die Aufstiegsanlagen auf den Kronplatz für den Wettkampftag
• Medizinische Betreuung im Rennen
• Bike-Safe

Der Bekleidungstransport Start-Ziel wird nur für Koffer/Rucksäcke gewährleistet, die dicht, verschlossen und mit den nötigen Besitzerinfos versehen sind. Die Organisation übernimmt keine Haftung für evtl. Beschädigungen oder abhanden gekommene Gegenstände.

9. Partnerhotel-Bonus von € 10,00 - Anmeldungen mit Urlaubspaket:
Teilnehmer, die bei Hotelpartnern der Organisation übernachten, haben Anrecht auf den Partnerhotel-Bonus, eine um 10 € vergünstigte Teilnehmergebühren. Sobald die Buchung im Partnerhotel abgeschlossen ist, erhält der Teilnehmer via E-Mail einen Zugangscode, den er bei der anschließenden Anmeldung über unsere Website www.kronplatzking.com verwendet, um die begünstigte Anmeldung zu bestätigen. Mit der Buchung des Hotels ist der Teilnehmer nicht automatisch zum Rennen angemeldet, dies muss noch über die Website www.kronplatzking.com erfolgen. Eine Stornierung der Buchung beinhaltet auch die Annullierung der Einschreibung zum Rennen. Die Teilnahmegebühr wird dabei nicht zurückerstattet und wir nicht auf das nächste Jahr gutgeschrieben. Der Partner-Bonus ist nicht mit anderen Vergünstigungen kumulierbar!

10. Storno-Versicherung / Stornierung der Teilnahme:
Es ist nicht möglich, die Einschreibung zu stornieren. Die Übertragung der Einschreibung auf das Folgejahr ist nicht möglich. Die Einschreibungsgebühr wird nicht zurückerstattet. 
Es ist möglich, bei Anmeldung zum Rennen eine Versicherungspolizze für eine evtl. Stornierung bei unserem Zeitnehmungspartner Datasport abzuschliessen.

11. Ersetzen eines Teilnehmers:
Es ist möglich, die eigene Einschreibung auf einen anderen Teilnehmer zu übertragen. Dies muss der Organisation schriftlich mit allen Daten des neuen Teilnehmers bis spätestens 09.07.2019 mitgeteilt werden. Für die Umschreibung werden € 10,00 Bearbeitungsgebühren verrechnet.

12. Startnummernausgabe und Lizenzkontrolle:
Findet am: 
Samstag vor dem Rennen von 14:00 bis 21:00 Uhr und am 
Sonntag von 06:00 bis 07:00 Uhr
 
im Skipass-Büro bei der Talstation Miara in St.Vigil statt.
Die Lizenzkontrolle (verifica tessera) für die Athleten der Kategorie Elite und Under23 findet am Samstag vor dem Rennen von 16:00 bis 19:00 Uhr immer im Skipassbüro der Talstation Miara statt.
Die Startnummer muss persönlich gegen Vorweisen eines Originalausweises (Pass, Personalausweis oder Führerschein) und der Fahrerlizenz der FCI/UCI/anerkannte Verbände, wenn in Besitz einer selbigen, abgeholt werden. Nicht-Inhaber von Fahrerlizenzen (Hobby-Kategorien) müssen ein gültiges sportärztliches Attests vorweisen. Kopien oder andere Ausweise werden nicht angenommen. Die Startnummer darf nicht durch Dritte abgeholt werden.

13. Medizinische Betreuung:
Während des ganzen Rennens ist die medizinische Betreuung von Weißem Kreuz, Bergrettung, Feuerwehr und freiwilligen Helfer entlang der Strecke gesichert. Diese endet aber beim Erreichen des festgesetzten Zeitlimits.

14. Zeitlimits:
• Ciamaor                        Km 37,50         11:30 Uhr
• Kronplatz (King Marathon) Km 50,00        13:00 Uhr
• Kronplatz (King Marathon Finish) Km 81,00   16:00 Uhr
Teilnehmern, die die Zeitlimits nicht schaffen,  werden die Startnummern abgenommen und sind somit aus dem Rennen genommen. Es werden keine Ausnahmen gemacht. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, entweder auf eigene Gefahr und Verantwortung weiterzufahren oder den Rückholdienst zu beanspruchen, welcher alle zurück nach St. Vigil bringen wird. Nach den Zeitlimits wird ein Teil der Beschilderung entfernt, zudem werden  die Absicherung der Rennstrecke und Verpflegung aufgehoben. 

15. Ausfall der Veranstaltung: 
Sollte die Veranstaltung ausfallen, werden die Einschreibegebühren nicht zurückerstattet. 

16. Änderungen durch den Veranstalter: 
Die Organisation behält sich vor, jederzeit Änderungen des Reglements und am Streckenverlauf vorzunehmen, auch während des Rennens, z. B. hervorgerufen durch unvorhersehbare Umstände (bei Extremwetter, Sturz, Steinschlag, äußere Einflüsse, usw.).

17. Rangliste:
In den verschiedenen Ranglisten werden alle Lizenzinhaber und auch die Hobbybiker angeführt. Die Ranglisten werden aufgrund der Netto-Streckenzeiten angeführt und nicht aufgrund der Zielankunftszeit (ausgenommen Elite/Under23-Kategorien). In die Rangliste werden nur jene Athleten aufgenommen, die das Rennen regulär beendet haben. 

18. Siegerehrung:
Die offizielle Siegerehrung findet am Gipfel des Kronplatz um 15:00 Uhr statt. Folgende Wertungen werden auf dem Podium prämiert, die Anwesenheit der Athleten ist zur Aushändigung der gewonnenen Prämien und Sachpreise verpflichtend.

KING Marathon 81Km

  • • OPEN Men Overall-Top-10-Platzierungen
  • • OPEN Women Overall-Top-10-Platzierungen

PRINCE Classic 50Km

  • • OPEN Men Overall-Top-5-Platzierungen
  • • OPEN Women Overall-Top-3-Platzierungen   

Die ersten 3 Klassifizierten aller Kategorien (Lizenz und Hobby) erhalten Sachpreise, die im Rennbüro ab 14:00 Uhr abgeholt werden können. Nicht abgeholte Preise werden nicht nachgereicht.

19. Preisgeld

KINGMarathon - long distance  

Open Men

Open Women

1. 800 € 1. 800 €
2. 600 € 2. 500 €
3. 500 € 3. 400 €
4. 400 € 4. 300 €
5. 300 € 5. 200 €
6. 200 € 6.  62 €
7. 150 € 7.  57 €
8. 100 € 8.  47 €
9.  80 € 9.  39 €
10. - 15. 50 € 10. 39 €

PRINCEClassic - short distance
 

Open Men

Open Women

1. 350 € 1. 350 €
2. 250 € 2. 200 €
3. 200 € 3. 100 €
4. 100 €  
5.  50 €

Preisgelder können nach der Siegerehrung im Rennbüro abgeholt werden. Die Athleten werden darauf hingewiesen, dass sie zur Auszahlung derselben ihre italienische Steuernummer vorweisen müssen, wenn in Besitz einer selbigen.

20. Bike-Safe
Am Gipfel des Kronplatz wird es den „Bike-Safe“ geben; das ist ein beaufsichtigtes Bike-Depot, wo jeder Teilnehmer sein Rad nach dem Rennen sorglos abgeben und später wieder abholen kann. 

21. Rechte und Pflichten der Teilnehmer:
• Die von den Organisatoren ausgehändigte Nummer muss gut sichtbar auf der Lenkstange befestigt werden.
• Diese Nummer darf in keiner Weise verändert oder beschädigt werden.
• Während des ganzen Rennens muss ein zugelassener Fahrradhelm getragen werden.
• Auf Streckenabschnitten, die auf Straßen verlaufen, ist die Straßenverkehrsordnung unbedingt einzuhalten.
• Alle Teilnehmer, die das Zeitlimit überschreiten, müssen die Startnummer beim Verantwortlichen des Gates abgeben.
• Wer nicht spätestens 10 (zehn) Minuten vor dem Start in der ihm zugeteilten Startbox ist, wird automatisch in die letzte Startgruppe versetzt.
• Jeder Fahrer hat für das Rennen zur Behebung von Pannen selbst Flickzeug und entsprechendes Werkzeug mitzunehmen. 
• Während des gesamten Rennens ist es verpflichtend, einen Personalausweis mitzuführen.
• Es wird zudem empfohlen, Kleidungsstücke zum Wechseln und einen Regenschutz mitzunehmen.
• Bei überholenden Teilnehmern haben langsamere Mountainbiker sofort den Weg freizumachen.
• Bei Abschnitten mit beschränkten Sichtverhältnissen ist besondere Vorsicht geboten.
• Bei Pannen und Reparaturen haben sich Teilnehmer an gut sichtbaren Stellen außerhalb der Rennstrecke aufzuhalten.
• Wenn ein Teilnehmer aufgibt, ist er verpflichtet, dies schnellstmöglichst der Organisation mitzuteilen, und die Startnummer an den nächsten Streckenposten zu übergeben.
• Spurwechsel sind im Zielgelände nicht mehr erlaubt.
• Die Missachtung dieser Bestimmungen hat die Disqualifikation zur Folge.

22. Disqualifikation:
Die Teilnahme mit der Startnummer eines anderen Rennfahrers, die Übergabe der eigenen Startnummer an andere, der Start in einer Gruppe, die zeitlich vor der eigenen Gruppe liegt oder jede andere, von den Organisatoren festgestellte schwerwiegende Handlung führt entweder zum sofortigen Ausschluss von der Veranstaltung oder zur Streichung aus der Rangliste und einer Disqualifikation für zwei bis fünf Jahre. Die oben genannten Maßnahmen werden von den Organisatoren beschlossen.
Hinweis zum Umweltschutz: Das Wegwerfen von Abfällen ist auf den Rennstrecken nicht gestattet. Abfälle dürfen nur innerhalb der markierten Verpflegungsabschnitte in den entsprechenden Abfallbehältern entsorgt werden. Die Missachtung dieser Bestimmungen hat die Disqualifikation zur Folge.
Es ist strengstens verboten, Fahrräder, die mit elektrischen bzw. elektronischen Hilfsmitteln jeglicher Art ausgestattet sind, zu benutzen. Andernfalls muss mit einer Disqualifikation bzw. einem Ausschluss gerechnet werden.

23. Haftung:
Die Teilnahme am KRONPLATZKING  erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr. Durch die Anmeldung (auch durch Dritte) verzichten die Teilnehmer auf die Geltendmachung jeglicher Rechtsansprüche, auch Dritter und gegenüber Dritten, gegenüber den Veranstaltern und allen an der Organisation der Veranstaltung beteiligten natürlichen und juristischen Personen. Außerdem bestätigen die Teilnehmer mit ihrer Anmeldung, dass sie über genügend Kondition verfügen, um die hohe körperliche Belastung verkraften zu können

24.  Weitere Bestimmungen: 
Für alle im vorliegenden Reglement nicht erwähnten Fälle wird auf das allgemeine FCI-Reglement und auf das UCI-Reglement verwiesen.

25. Unterschrift des Teilnehmers:
Durch Einsendung des Anmeldeformulars erklären die Teilnehmer:
• bei anderweitiger sofortiger Disqualifizierung ein ärztliches Zeugnis gemäß Ministerialerlass vom 18.02.82 zu haben; 
• außerdem übernimmt die Organisation keine Haftung für Unfälle oder gesundheitliche Probleme.
• eine gültige Lizenz zu besitzen, falls in einen Club oder Verband eingeschrieben.
• eine Haftpflichtversicherung zu besitzen.
• das vorliegende Reglement gelesen zu haben.

Die Teilnehmer erklären außerdem ihr Einverständnis zur Verwendung ihrer Bilder bzw. Daten, in Einklang mit dem italienischen Datenschutzgesetz Nr. 675 vom 31.12.1996 und 2003.

26. Datenschutz

Die bei der Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten von Teilnehmern werden gespeichert und nur zum Zweck der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung bearbeitet. Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung der Daten ein.

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte zum Zweck der Zeitmessung, Erstellung und Aushang der Ergebnislisten sowie die Einstellungen dieser Listen auf die Homepage weitergeben werden. Mit Anmeldung wird der Veröffentlichung dieser Daten durch den Veranstalter in allen relevanten Medien (Homepage, Printmedien und Internet) zugestimmt.

Der Veranstalter erklärt sich mit der Anmeldung einverstanden, dass die in der Meldung angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und die im Zusammenhang mit dem KronplatzKing MTB Marathon gemachten Fotos und Filmaufnahmen ohne Vergütungsanspruch genutzt und veröffentlicht werden dürfen.

Bitte beachten Sie auch die Datenschutzerklärung unseres Partners DATASPORT AG unter nachstehendem Link: https://www.datasport.com/de/datenschutzerklaerung/

27. Kontakt & Info
Alle weiteren Infos auf www.kronplatzking.com.
Für weitere Fragen bitte eine Email an mtb@kronplatzking.com schicken.

Veranstaltender Verein: RH Racing A.S.D., FCI-Vereinskodex 21U1151
Präsident des OK Maurizio Kastlunger